Herzlich Willkommen!

Vertretungsplan

Zum Vertretungsplan

Essenbestellung

Jetzt online bestellen

Fachbereich Sport

Ansehen

Schüleraustausch

Zum Austauschprogramm

Geschichte der Schule

Zu Geschichte&Auszeichnungen

Emelie Seiert siegt beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert

In den Bereichen Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft werden Punkte vergeben. Die vier mit den meisten Punkten treten dann in der Finaldebatte direkt gegeneinander an.

Von unseren vier DebattantInnen sind zwei in das Finale eingezogen.

Ellinor Kuhs debattierte auf Pro 1 die Frage „Sollen Läden auch an Sonntagen öffnen dürfen?“. Hier gewann das Evangelische Gymnasium vor dem LHG und dem NGG. Ellinor erreichte damit Platz 4.

Emelie Seiert übernahm auch Pro 1, aber bei der sehr aktuellen Frage: „Sollen in stark belasteten Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden?“ Hier siegte Emelie vor dem NGG, LHG und dem Evangelischen Gymnasium.

Sie hat damit ein Rhetorikseminar über drei Tage gewonnen. Am Montag, dem 19.3.2018 geht es für Emelie weiter mit dem Landeswettbewerb.
Ein großer Dank geht an die weiteren DebattantInnen, ErsatzdebattantInnen, die JurorInnen, die Lehrerinnen, Frau Ehrig und Frau Auer, sowie die Zuschauer-Unterstützung aus unserer Schule.

Raum der Debatten

Elli während einer Debatte

Felix beim Debattieren

Emelie während des Finales

Elli bei der Siegerehrung

Emelie strahlt nach ihrem Sieg



Erik Dubs, Klasse 11 (Text und Fotos)