Runge-Mädchen Landessiegerinnen

Kämpfen mussten alle bis zum Schluss. Nach den ersten 3 Disziplinen führte noch das Kopernikus-Gymnasium Blankenfelde die Gesamtwertung an. Dann waren endlich die herausragenden Disziplinen der Sportlerinnen an der Reihe. Grandiose Speerwurf-, Weitsprung- und Sprintleistungen katapultierten das Team an die Spitze. Nun musste der Vorsprung gehalten werden.
Nach einer einstündigen Gewitterpause konnte der Vorsprung durch gute Hochsprungleistungen gesichert werden. Nach einem Doppelsieg beim 800m Lauf konnte dann niemand mehr den Sieg mit neuer Teambestmarke von 7219 Punkten streitig machen.
Vom 17. - 21. September 2017 geht es nun nach Berlin zum Bundesfinale. Die räumliche Nähe wird hoffentlich viele Fans in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ziehen, um das Team so weit wie möglich nach vorn zu pushen. Da gegen die besten Sportschulen Deutschlands angetreten wird, sind die Siegchancen gering. Ziel ist die maximale Punktzahl und somit den bestmöglichen Platz zu erreichen.
Nun also ran ans Training und in den Ferien nicht schwach werden!!!