Silber im Handball-Landesfinale!

Nach zwei Vorrundensiegen gegen Rangsdorf (8:5) und Brandenburg (10:8) sowie dem Halbfinalerfolg gegen Bernau (7:5), der uns die Silbermedaille bescherte, zogen unsere Handballerinnen ungeschlagen ins Finale des Rangsdorfer Turniers ein. Im Spiel um den Landesmeistertitel wartete die Sportschule aus Frankfurt/ Oder, gegen die wir letztlich chancenlos blieben (2:13).
Für den für unsere Schule gezeigten Einsatz danken wir: Bettina Woike - Emma Wiechert (2), Antonia Börner (1), Yanina Meyer (6), Theresa Weidernberg (13), Monique Fritsch (2), Anneke Brünger, Marieke Michelmann, Pauline Feldhoff (3).