Jahresbericht vom 16. 11. 2016 bis zum 20. 11. 2017

 Der Bericht ist auch hier als PDF-Datei verfügbar.

In genannten Zeitraum wurden fünf Vorstandssitzungen durchgeführt.

    Unser Verein hat z. Z. 215 Mitglieder. Wir freuen uns über 16 Neuaufnahmen (sieben Ehemalige, sechs aus der Klassenstufe 7, zwei aus der Klassenstufe 10, eine Lehrerin), 9 Mitglieder kündigten zum Ende des Kalenderjahres 2017. Wir bedanken uns bei den Damen und Herren für Ihre finanzielle Unterstützung und Ihre Treue und wünschen Ihnen und Ihren Kindern für die  Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit. Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung wegen mehrfach nicht gezahlter Beiträge und unbekannter Adressen beschlossen, sechs Mitglieder (siehe Anlage 1) zu streichen, so dass wir ab dem  01. 01. 2018  noch 206 Mitglieder haben werden.

         Wir trauern um unser Mitglied und ehemaligen Abiturienten unserer Schule Dr. Frank Henning. Er war uns über viele Jahre treu und unterstützte die Schülerinnen und Schüler seiner alten Schule nach Kräften. Unser Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen!

         Die Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler erfolgt zum größten Teil über Mitgliedsbeiträge. Deshalb ist es äußerst wichtig, dass sie regelmäßig und pünktlich für das laufende Jahr entrichtet werden. Auf Beschluss der Mitgliederversammlung vom 19.11. 2015 soll der Beitrag eines jeden Jahres bis zum 30. 06. des entsprechenden Kalenderjahres entrichtet werden. Bitte halten Sie dieses Datum unbedingt ein!!! In diesem Zusammenhang bedanken wir  uns besonders bei den Mitgliedern, die immer pünktlich Ihren Beitrag überweisen!

Für die letzten vier Jahre registrieren wir 108 säumige Mitglieder!

Jahr

2014

2015

2016

2017

Anzahl

1

7

27

73

Zur Erinnerung geben wir hier noch einmal die Beitragssätze und die Bankverbindung des Fördervereins des Runge-Gymnasiums bekannt:

der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Kalenderjahr für

Erwerbstätige

Rentner/ Studenten/ Erwerbslose

Schülerinnen/ Schüler

26€

12,50€

5€

 

Unsere Bankverbindung bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) in Potsdam lautet:

          IBAN:  DE45160500003740926189

          BIC   : WELADED1PMB

Aus gegebenem Anlass weisen wir NOCHMALS darauf hin, dass die Mitgliedschaft im Förderverein nicht automatisch endet, wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn unser Gymnasium verlässt. In diesem Fall ist lt. Satzung § 4 Absatz 2 gegenüber einem Mitglied des Vorstandes schriftlich der Austritt zu erklären. Er kann nur zum Ende des Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten erfolgen!

     Sollte sich Ihr Name und/oder Ihre Adresse, auch e-Mailadresse (bitte kontrollieren dringlichst die korrekte Angabe), verändern, teilen Sie uns das bitte unbedingt schriftlich mit. Um die moderne Kommunikationstechnik im vollen Umfang auch für unsere Arbeit im Förderverein nutzen zu können, bitten wir Sie um die freiwillige, schriftliche Mitteilung Ihrer e- Mailadresse, am effektivsten  per e- mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Auch in diesem Berichtszeitraum erhielt unser Verein Unterstützung von vielen Sponsoren (siehe Anhang Anlage 2). Über unser Mitglied Sascha Weicht erhielten wir von der Ukonline Giving Foundation 650,55€ überwiesen, vom Abiturjahrgang 2017 erhielten wir den Restbetrag ihrer Abiturkasse in Höhe von 550€. Ihren Beitrag auf die volle Zehnerstelle rundeten acht Mitglieder auf, danke!

    Auf diese Weise konnten wir folgende  Aktivitäten unserer Schülerinnen und Schüler unterstützen:

  1. Jugend trainiert für Olympia…………………………….......30€
  2. Startgebühr Jugend trainiert für Olympia………….......120€
  3. Teilnahmegebühr Bundesfinale Leichtathletik……........660€
  4. Biologieolympiade…………………………………………410€
  5. Jugend debattiert…………………………………………...88, 43€
  6. Entwicklung eines modernen Rungelogos………….…500€ (Eigenanteil)
  7. Zuschuss zur Theaterfahrt der Theatergruppe OBST…120€
  8. Zuschuss für Seminarkurs RungEssential……………..250€ (Startkapital zur Vermarktung von Produkten mit dem neuen Rungelogo)

Der Percussion AG überwiesen wir im Berichtszeitraum 550€ für die Reparatur bzw. den Ersatz von Instrumenten, dem Fachbereich Mathematik 269,90 €  für den Kauf von acht Akkus für den Betrieb der CAS- Rechner und den Kauf eines Reservegerätes.

Unser Verein ermöglichte vier Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an der Kennenlernfahrt der siebenten Klassen sowie die Teilnahme einer Schülerin der Jahrgangsstufe 11 an der Kursfahrt mit jeweils 150€.

Über den Förderverein wurden Gelder für den Schüleraustausch

  1. von der MBSJ Landeshauptkasse in die USA (GAPP) in Höhe von 2600€,
  2. von der MBS Potsdam nach Großbritannien in Höhe von 3015,71€ und
  3. von der MBS Potsdam nach Polen in Höhe von 2000€ (300€ Eigenanteil)                       
  4. vom DPJW 1130 € für den Gegenbesuch der polnischen Schüler                                           

Herr Blech und Frau Steding erhielten für ihre Tätigkeit im Förderverein eine Aufwandsentschädigungen von zusammen 250€.

     Die Mitglieder des Vorstandes nahmen und nehmen nach ihren Möglichkeiten an Höhepunkten des Schullebens wie z. B. dem Weihnachtskonzert (in diesem Jahr am 12. 12. in der Nicolaikirche), Theatervorstellung und Veranstaltung zur Auswahl des neuen Schullogos teil. Mit einem Stand am Tag der offenen Tür (7.01.2017) war unser Förderverein vertreten und  konnte Mitglieder werben. Ich danke für die Unterstützung durch Frau Brehe, Herrn Koch und Herrn Hoff, der die Flyer und Poster herstellte. Der nächste Tag der offenen Tür findet am 13.01. 2018 von 10 – 13 Uhr statt, auf dem Sie sich wieder über die Arbeit aller an und für die Schule tätigen Personen informieren können. Am 13. 07. 2017 stellte ich auf der Elternversammlung der neuen siebenten Klassen unseren Verein vor. Durch unsere Teilnahme an der Rungepreisverleihung der Preußischen Seehandlung ergibt sich eventuell die Möglichkeit eine Kursfahrt Kunst zu etablieren. Der Preisträger, Dr. Stefan Kraus hat eine Zusammenarbeit der Kolumba mit unserer Schule vorgeschlagen. 

      Bei der  feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse konnten wir drei Abiturientinnen für ihre hervorragenden Ergebnisse auszeichnen, sie erhielten eine Anerkennung von jeweils 50€. Traditionsgemäß  überreichten wir den Abiturientinnen und Abiturienten sowie den Tutorinnen und Tutoren einen vom Kunstkurs der Klassenstufe 12 gestalteten und vom Förderverein mit 594,36€ finanzierten Kalender. Erneut gilt Herrn Hoff unser großer Dank, der die Bilder für den Kalender auswählte und  die Drucklegung veranlasste.

      Am 18. 07. 2017 fand wieder die Verleihung des Rungepreises des Fördervereins unseres Gymnasiums an eine würdige Schülerin, Nia Fehlow, statt.  Sie erfüllt in allen Punkten die in der Ausschreibung geforderten Kriterien. Wie Sie der Aufstellung in der Anlage 3 entnehmen können, zeichneten wir auf dieser Veranstaltung auch wieder besonders erfolgreiche Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums aus.                                                                                                                                                                                                                                                     Den  gesamten finanziellen Mitteldurchlauf wird unsere Schatzmeisterin, Frau Gabriele Bartel, in ihren Ausführungen darlegen (siehe Anlage 4).

   Über unseren Förderverein wurden die Einnahmen des diesjährigen Spendenlaufs an die Aktion Tagwerk und die Spende der Kenia- AG  für das Bettenhaue einer im Aufbau befindlichen Mädchenschule überwiesen.

     Auch in diesem Jahr findet das Absolventreffen unserer Schule traditionsgemäß am 27. 12. statt. Wir treffen uns im Hotel an der Havel. Der Kartenverkauf gestaltet sich wiederholt sehr zögerlich. Die ersten beiden Verkaufstermine wurden nur in 24 Fällen wahrgenommen. Zwei weitere Termine sind am 28. 11. von 9 bis 16 Uhr und am 15. 12. von 12 bis 16 Uhr, über unser Fördervereinskonto können Karten auch per online- Banking erworben werden. Es stellt sich die Frage, ob dieses Treffen in längeren Intervallen gewünscht wird. Der gegenwärtige Zustand stellt wegen der langfristigen Planung des Treffens (Objektmiete, Büfett) für den Förderverein bei geringer Beteiligung ein erhebliches finanzielles Risiko dar. Nach eingehender Beratung im Vorstand soll zukünftig der Kartenverkauf zu festen Terminen erfolgen. Er wird ab dem Jahr des nächsten Treffens in der ersten vollständigen Dezemberwoche am Dienstag (12 bis 17 Uhr), Mittwoch (12 bis 16 Uhr) und Donnerstag (12 bis16 Uhr) stattfinden.

        Der Jahresbericht wird ohne Angaben personenbezogener Daten im Internet nachzulesen sein.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Fördervereins ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und friedliches neues Jahr!

Anlagen

 

Anlage 1: sechs Mitglieder

Anlage 2: Sponsoren

 

Nr.

Anzahl der Spender

Höhe der Spende

( in €)

Nr.

Name, Vorname

Höhe der Spende

( in €)

1

sechs

24

8

fünf

74

2

zwei

25

9

zwei

100

3

ein

30

10

ein

174

4

ein

44

11

ein

200

5

ein

50

12

ein

222

6

zwei

37,50

13

ein

500

7

zwei

72

 

 

 


Anlage 3: 

Zusammenstellung für die Rungepreisverleihung 2017

Die Tabelle enthält keine Angaben zur finanziellen Ausgestaltung der Veranstaltung.

Bargeld

 

180,00 €

Rungepreis

150,00 €   (3x50,00€)

„Nichtpreisträger“

  50,00 €

Schulfirma RungeEssential

 

 

 

Gutscheine

 

  15,00 €

Konrad Nellen

  15,00 €

Moritz Olbrich

  15,00 €

Nia Felow

  15,00 €

Pauline Knöpper

  15,00 €

Matthäa Mollenhauer

100,00 €   (5x20,00 €)

Jahrgangsbeste

 

 

 

Eisgutscheine

 

65,00 €

Handballerinnen

40,00 €

Jugend trainiert für Olympia

60,00 €

Leichtathletik

25,00 €

Europäisches Jugendparlament

15,00 €

Gruppe Fremdsprachenwettbewerb

 

 

 

Büchergutscheine

 

15,00 €

Sophia Kühne

20,00 €

Julia Steinmetz

30,00 € (3x10€)

Delf

10,00 €

Thea Ullrich (3. Platz Fremdsprachenw.)

 

 

 

Running Man

40,00€ (4x10€)

Sparkassencup der Schulen

 

 

 

Blumen

ca. 7,50€

Strauß für Rungepreisträger

ca. 3,00€ (3x1€)

3x 1 Rose für „Nichtpreisträger“

Summe

902,50 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlage 4:  Mitteldurchlauf

 

Kassenbericht des Fördervereins vom 23.11.2017

 

Kontostand am 23.11.2017:      14.942,97 €    

 

- Rücklagen für Projekte und                                                                                                               
  Schüleraustausch Amerika – GAPP              -3.936,31€                                                                      
  Spende der MBS-Potsdam für Runge-Logo  -    400,00€  
  Zuschuss des Fördervereins für Logo          - 1.500,00€                          

Bestand: Förderverein:          9.106,66  €              

Spendeneingänge 11/2016-11/2017                    
MBS Potsdam für SA mit Polen, DPJW,
Sozialfonds 2017vom LK OHV, SA mit England+
SA GAPP von der Landeshauptkasse Potsdam,
Spendenlauf 17, Miete für CAS-Rechner,
Absolvententreffen 2017, Spenden von Mit-      gliedern und Sponsoren          16.800,15 €
 
Ausgaben und Einnahmen vom 17.11.2016 bis 21.11.2017
 

Anfangsbestand 2017:                                   12.357,35 €

 

Gesamtausgaben 11/2016-11/2017:               18.519,32€

 

Gesamteinnahmen 11/2016-11/2017:             21.678,65€   
Spenden + Mitgliedsbeiträge +
Projektgelder                                                        
 
 
 
Ausgaben
für Klassenfahrten, Bio-Olympiade,
 Jugend trainiert für Olympia,
SA Polen, Euop. Jugendparlament,
 England SA , GAPP 2017:            9.215,71 €
 
 
 
Anschaffungen-
CAS-Rechner, Kalender –Abi,        1.364,25 €
       Trommeln für Percussion
 
                          

Mitgliedsbeiträge 11/2016-11/2017:                 4.878,50€

 
Sonstige Ausgaben:
f.Porto, , Auszahlg. Sozialfonds, Spendenlauf,
 Auszeichnungen, Schulhomepage, Abiturfeier
Spendenauszahlungen,  CD-Produktion ,
Runge-Preis-Verleihung, Entgeltabrechnungen  
der MBS,  Bio-Olympiade, Leichtathletik-Mann-
schaft der Schule für Teilnahme am Bundes-
finale, Versicherung Haftpflicht,
Französisch-workshop,
Jugend debattiert,                                                7.939,35 €

 

 

Vorstand:

 

Barbara Steding                  Vera Brehe                  Gabriele Bartel                        Antje Zierer

  Vorsitzende                     Stellvertreterin             Schatzmeisterin                      Schriftführerin