Runge debattiert im Landtag

 

Unser Staatssekretär im Bildungsministerium Herr Jungkamp meinte nachher dazu, dass er aus der Debatte auch etwas für seine Arbeit mitnehmen würde. In der Jury dieser Debatte saß dann auch der Landtagspräsident von Brandenburg. Leider wurde Julia nur auf Rang 3 gesehen.
Die Finaldebatten wurden sogar per Livestream auf der Seite des Landtages übertragen. Leider haben wir das erst einen Tag vorher erfahren, sonst hätten wir dafür gesorgt, dass ihr Julias Debatte live verfolgen könnt.
Die Finaldebatte der AK II schloss dann auch mit einem Thema wie für den Landtag gemacht: Soll bei den Landtagswahlen in Brandenburg die 5%-Hürde auf 3% gesenkt werden?
Bitte denkt daran, dass das Wahlalter für diese Wahlen im September bei 16 Jahren beginnt.
Vielen Dank an diejenigen, die den Debattantinnen zugearbeitet und sie unterstützt haben, aber auch den Jurorinnen und der Zeitwächterin, die dafür gesorgt haben, dass dieser Wettbewerb korrekt abläuft sowie  Frau Wittkowski und Frau Malkowski.