Auf Runges Spuren durch Oranienburg

Geschichtsunterricht mal anders erlebten unsere neuen siebten Klassen. Nach der theoretischen Beschäftigung mit dem Namensgeber unserer Schule im Klassenraum begaben sie sich auf Spurensuche durch die Stadt. Das Foto der 7.4 entstand zum Beispiel am ehemaligen Standort des Labors, in dem Friedlieb Ferdinand Runge arbeitete.