Sportlichste Schule im Land Brandenburg 2018/ 2019

Runge belegt 8. Platz!

Beim vom MBJS jährlich, landesweit ausgeschriebenen Wettbewerb um den Titel "Sportlichste Schule" haben sich dieses Mal 162 Schulen beteiligt, so viele wie noch nie. Unsere Delegation mit Frau Pottharst, Herrn Kempe, Petra Rüttershoff und Christoph Krabel nahm bei der feierlichen Auszeichnungsveranstaltung in Potsdam am Montagvormittag die Urkunde für den 8. Platz aus den Händen von Sportministerin Britta Ernst entgegen.
Diese Ehrung erfüllt uns mit Stolz und Dankbarkeit, einerseits für hervorragende äußere Rahmenbedingungen, andererseits für große Unterstützung seitens des Kollegiums und der Schulleitung und nicht zuletzt für eine Schülerschaft, mit der das Arbeiten im Unterricht und im außerschulischen Sport großen Spaß macht. Wir wären keine Sportler*innen, wenn uns dieser 8. Platz nicht gleichzeitig auch Verpflichtung und Ansporn wäre, unser über Jahre gewachsenes Konzept weiter mit Leben zu füllen und auszubauen.

Martin Siegler - Fachkonferenzleiter Sport