Diese Woche ist eine A-Woche.

Stufen 7 - 9 und 11

Die Schülerinnen und Schüler erhalten Distanzunterricht in der Schulcloud nach Plan. Wegen der Abiturprüfung am Freitag wird es zu Einschränkungen des Unterrichts kommen. Die Leistungskursklausuren in Stufe 11 finden erst nach Aufnahme des Präsenzunterrichts in der Stufe 11 statt. Bitte beachtet hier regelmäßig die aktualisierten Fassungen des Klausurplans, da eine langfristige Planung aktuell nicht möglich ist.

Stufe 10

Die Schülerinnen und Schüler der Alphagruppe haben Montag bis Donnerstag Präsenzunterricht. Alle anderen Schüler nehmen an diesen Tagen daheim am Distanzunterricht teil.

Am Freitag hat die Stufe wegen der Abiturprüfung Distanzunterricht nach Plan.

Aufgrund der Prüfungen wird der Distanzunterricht nur eingeschränkt erteilt - bitte beachtet die Vertretungsplanung in der WebUntisApp oder auf der Homepage!

Stufe 12

Die Abiturprüfungen finden nach Prüfungsplan statt. Beachtet das Lonet und den Tagestext in der WebuntisApp bzw. auf dem Vertretungsplan!

Der Ausblick für die nächsten Wochen:

Die Woche vom 03.05. - 07.05 ist eine A - Woche.

Für diese Woche ist die Rückkehr von weiteren Klassenstufen in den Wechselunterricht vorgesehen. Die Betagruppe ist dann im Präsenzunterricht. Alle Informationen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Im Zweifel haben alle Jahrgänge Distanzunterricht in der Schulcloud. Beachtet den Vertretungsplan!

Die Essenversorgung durch den schulischen Caterer ist derzeit leider nicht möglich.

 

Der Unterricht wird ab Montag, den 22.03.2021,  im Wechselmodell wie bisher fortgeführt. Für die Betagruppe wird in den Stufen 7 – 12 Präsenzunterricht angeboten. Für die Schülerinnen und Schüler der Stufen 7 -9 und 11 ist die Präsenzpflicht in diesem Unterricht aufgehoben. D.h. die Eltern können in diesen Stufen  entscheiden, ob  ihr Kind in die Schule geht oder sich dem Distanzunterricht der Alphagruppe anschließt.

Die Klausuren in der Stufe 11 finden in dieser Woche nicht statt.

Es ist uns gelungen Frau Jutta Wimmer für einen Vortrag an unserer Schule zu gewinnen. Wir hoffen auf rege Teilnahme:

„Die 10 größten Lernlustkiller erkennen und verstehen“

- Um Streit und Stress in der Familie zu reduzieren -

Gerade in Zeiten des Homeschooling erleben Eltern häufig, dass Kindern die Lernlust schnell ausgeht. Motivationsprobleme, die vorher bereits existierten, werden noch verstärkt. Die Stimmung zu Hause ist angespannt, die Nerven liegen blank. - Kennen Sie diese Situation? Wenn ja, dann sind Sie herzlich eingeladen zu diesem Online-Vortrag. Die Diplom-Pädagogin Jutta Wimmer gibt an diesem Abend Einblicke in die Problematik der 10 größten Lernlustkiller und hat erste Hilfestellungen im Gepäck.

 Referentin: Jutta Wimmer

Datum: Montag, 19. April 2021

Uhrzeit: 19 Uhr

Online: via Zoom

Dauer: ca. 90 Min.

Unter folgendem Anmelde-Link können Sie mehr lesen, worum es an diesem Abend geht. Welche der dort aufgelisteten klassischen Aussprüche hören Sie denn selbst von Ihren Kindern? Oder von Ihren Schülern?

Dort erfahren Sie auch, was Sie tun können, wenn Sie an diesem Tag keine Zeit haben, aber dennoch gerne teilnehmen würden.

Dieser Online-Vortrag ist für Sie kostenfrei. Bitte nutzen Sie diese wunderbare Gelegenheit und melden Sie sich rasch an, denn die Plätze sind begrenzt.

Nehmen Sie bequem auf Ihrer Couch Platz - vielleicht mit einem Gläschen Wein - und freuen Sie sich auf diesen sicher nicht langweiligen Abend :)

Hier Ihr Anmeldelink:

https://juttawimmer.com/anmeldung2021-04-19/

 

 

Nach einem Einigungsgespräch zwischen der Landeselternvertretung und weiteren Mitwirkungsgremien und dem MBJS wurde die Teststrategie des Landes modifiziert:

Es finden keine Selbsttests für Schülerinnen und Schüler in der Schule statt. Vielmehr sind Selbsttests für die häusliche Verwendung geplant. Diese Tests werden nach Eintreffen in der Schule an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Stand Freitag, der 19.03.2021: Es sind leider keine Selbsttests für Schülerinnen und Schüler eingetroffen...

Die Lehrkräfte und technischen Mitarbeiter am Runge Gymnasium erhalten zweimal wöchentlich ein Testangebot.

Die Beantwortung weiterer Fragen erfolgt durch die Klassenlehrkräfte bzw. Tutorinnen und Tutoren.

An der Umsetzung des Kabinettsbeschlusses der Brandenburger Landesregierung wird intensiv gearbeitet. Alle Informationen zum Unterrichtsablauf, dem Testkonzept am Runge Gymnasium, den Klausuren in K11 und dem Start am Montag werden hier rechtzeitig veröffentlicht. Wir setzen wieder auf eure Kooperation in dieser schwierigen Phase der Pandemie.

Wegen der Coronapandemie wird auch der letzte Schultag im Halbjahr nicht wie gewohnt ablaufen. Es ist mit Blick auf das Infektionsrisiko nicht möglich euch alle zur Zeugnisausgabe in die Schule zu holen, obwohl wir uns das auch gewünscht haben. Wir wollen euch auch an diesem Tag Unterricht anbieten, bevor ihr in die wohlverdienten Ferien geht. Natürlich wartet ihr auf eure Zeugnisse. Die Lehrkräfte haben Briefe mit den Zeugnissen vorbereitet, die euch – wenn alles glatt läuft – in den Ferien erreichen werden.

Zum Ablauf

Für die Klassenstufen 7-9 und 11 findet am Freitag im 1. – 3. Block Onlineunterricht nach Plan statt.

Die Stufe 10 hat im 1. und 2. Block Präsenzunterricht nach Plan. Im 3. Block findet die Zeugnisübergabe durch die Klassenlehrkräfte statt.

Die Stufe 12 hat Präsenzunterricht bis zum 3. Block.

Für alle Stufen endet der Unterricht nach dem 3. Block.

Der Unterricht wird ab Montag, den 12.04.2021, im Wechselmodell wie bisher fortgeführt. Für die Alphagruppe wird in den Stufen 7 – 12 Präsenzunterricht angeboten. Wie bisher entscheiden die Eltern über die Teilnahme am Präsenzunterricht in den Stufen 7 – 9 und 11.

Die P10 bzw. Abiturprüfungen in den Stufen 10 und 12 finden wie geplant statt.

Vor dem Hintergrund der zu erwartenden steigenden Infektionszahlen und der nach den Osterferien hoffentlich verfügbaren Selbsttests, auch für Schülerinnen und Schüler, ist der folgende organisatorische Ablauf geplant:

Am 12.04.2021 startet der Tag um 7.30 Uhr mit der Testung aller Lehrkräfte in der Mensa.
Für alle Schülerinnen und Schüler der Alphagruppen, bieten wir mit Unterrichtsbeginn um 8.00 Uhr eine Selbsttestung an. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich z.B. in einem Testzentrum testen zu lassen.

Die Teilnahme an einem Test ist mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen dringend angeraten.

Hier geht es zum Kalender.

Frohe Weihnachten!